Angela Henke

DSC_6690_web.jpgSeit das Haus des Kindes steht, so lange bin ich schon mit dabei. Und das ist ganz schön lang!
Vieles ist einem ans Herz gewachsen und ist von mir mit gestaltet worden. Nun ist unser Haus von 25 Kindern auf ein vielfaches gewachsen und neue Kolleginnen und Kollegen sind dazugekommen. Ich begleite seitdem die gelbe Stammgruppe und die Vorschulkinder, genannt Raupis. Es ist spannend zu sehen, wie ein Team an Aufgaben zusammen wächst.

Ich bin naturverbunden, fotografiere gerne und die Bewegung gehört zu meinem Alltag.

Das schöne an diesem Beruf ist, dass ich vieles im beruflichen Alltag mit umsetzen kann. So sind meine Schwerpunkte im Haus das künstlerische Gestalten mit Kindern und die Bewegung im Haus. Ich besitze den Übungsleiter fürs Kinderturnen, das silberne Abzeichen für den Rettungsschwimmer, das Zertifikat für „Medienkompetenz für Erzieherinnen“, Ästhetische Bildung im Elementarbereich mit Kindern und den Anleiterschein, der es mir ermöglicht junge Menschen im Berufspraktikum anzuleiten. Es freut mich zu sehen wie ihre Kinder zu jungen, talentierten Menschen heranwachsen. Ich möchte ihnen ermöglichen, mit meinen kleinen Schätzen dazu beizutragen, dass sie diesen Weg ein bisschen leichter gehen können.