Die Regenbogen Schlange

Hallo ihr lieben großen und kleinen Leute aus Stadecken- Elsheim,

Ich möchte mich euch gerne mal vorstellen:
Ich bin die fröhliche, lustige und freundliche Schlange Regenbogen. Für gewöhnlich schlängle ich mich durch den Ort und verbreite gute Laune. Wo viele fröhliche Menschen zusammen sind und Spaß haben, dort fühle ich mich wohl und dann leuchte ich in den herrlichsten Regenbogenfarben.

Seit einigen Wochen nun schon treibt eine neue Feindin namens Corona in meinem Revier- und man sagt sogar auch weit darüber hinaus- ihr Unwesen und verbreitet schlechte Laune.  Wegen ihr bleiben alle im Moment zuhause, die Kinder gehen nicht mehr in den Kindergarten und zur Schule, viele Erwachsenen nicht mehr zur Arbeit. Niemand will was mit Corona zu tun haben und jeder ist froh, wenn er ihr nicht begegnet. Viele Große und auch Kleine sind traurig, weil das Leben sich gerade so anders anfühlt und sie sich nichts mehr wünschen, als dass das alte fröhliche Leben wieder zurückkehrt und Corona verschwindet. Auch ich bin ganz unzufrieden jeden Tag zu Hause im Keller des HdK’s zu sitzen.  Meine Farben sind ohne die fröhlichen Menschen im Ort schon etwas verblasst und mein Schlangenkörper wird immer kleiner.

Ich wäre aber nicht die fröhliche Regenbogenschlange, wenn ich nicht auch jetzt noch eine Idee hätte, wie man die Fröhlichkeit wieder zurück zu den Menschen im Ort bringen könnte.

Habt ihr Lust mir dabei zu helfen?

Aaaaaalso, mein Plan sieht so aus: Je größer ich wieder werde und je bunter mein Körper leuchtet, umso mehr erfreuen sich die Menschen hier im Ort an mir. Die Fröhlichkeit kehrt zurück und vielleicht schaffen wir es dann, Corona in die Flucht zu schlagen. Wann immer ihr also ab sofort an mir vorbei kommt- ihr findet mich ab sofort genau hier auf der Wiese zwischen Zwergenhaus und Haus des Kindes – legt einen schönen bunt bemalten oder beschrifteten Stein ans Ende meines Schlangenkörpers (bitte wasserfeste Farbe oder Nagellack verwenden). So werde ich von Tag zu Tag immer länger und bunter und Corona begreift, dass wir sie hier nicht haben wollen und ergreift die Flucht.

Ich finde, das ist ein ganz schön guter Plan- also auf geht’s und macht mit!

Fröhliche Grüße,

Eure Regenbogenschlange