Kinder malen für Ältere

Liebe Kinder und Eltern aus Stadecken und Elsheim!

 Wie ihr wisst, müssen wir wegen Corona Abstand halten und vor allem auf ältere Menschen aufpassen, damit sie nicht krank werden. Viele Ältere können jetzt keinen Besuch mehr bekommen und können auch nur wenig draußen unternehmen, damit sie sich nicht anstecken.

 Und auch wenn die Spielplätze wieder geöffnet sind, Kindergärten und Schule aber regulär nicht, und das bestimmt nicht einfach für euch ist, haben unsere Kitas einen Vorschlag, bei dem ihr Kinder gefragt seid: Wir laden euch herzlich ein, für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger ein Bild zu malen oder einen freundlichen Brief zu schreiben oder etwas Kreatives zu basteln – sicher wird euch etwas Tolles einfallen, womit ihr ihnen eine Freude macht. Vergesst bitte nicht, euren Vornamen und euer Alter dazuzuschreiben.

 Eure Kunstwerke könnt ihr bis zum Sonntag, 17. Mai, im Briefkasten der Ortsgemeinde einwerfen. Unsere ältesten Mitbürgerinnen und Mitbürger erhalten dann so je ein von euch gemachtes Kunstwerk. Damit werdet ihr ihnen sicherlich ganz viel Freude schenken.

Ich bin sehr gespannt auf eure Werke und danke euch jetzt schon für euer zahlreiches Mittun!

Die Kitaleitungen von Haus des Kindes, Mathildenstift & Zwergenhaus

Thomas Barth, Ortsbürgermeister